Celil Refik Kaya

Celil ist einer der besten Gitarristen seiner Generation, türkischer Herkunft, lebt aber in den USA und gewann 2012 einen der besten Wettbewerbe der Welt wie die Guitar Foundation of America (GFA).
2017 erhielt er den Preis für den besten Offenbarungskünstler bei den Donizetti Classical Music Awards (Istanbul). Er hat Projekte mit renommierten Labels wie Naxos aufgenommen.

www.celilrefikkaya.com

Koncert

  • Kirche St.Romà, Lloret de Mar: Ago 17 TICKETS


Seit seinem Konzertdebüt im Alter von 6 Jahren hat Dr. Celil Refik Kaya vielversprechende Wiederholungen und Auszeichnungen für seine unzähligen Leistungen in jungen Jahren erhalten. Er war der jüngste, der den ersten Preis beim JoAnn Falletta International Guitar Concerto Competition 2012 mit dem Buffalo gewann Philharmonie; Der Preisträger internationaler Gitarrenwettbewerbe, darunter Sofia Bulgarien, Naxos Griechenland, Wien, Istanbul und die gesamten Vereinigten Staaten, hob den Preisträger bei Top-Wettbewerben wie der 2012 Guitar Foundation of America (GFA), dem Indiana International Guitar Competition, dem Boston Guitar Competition und Texas International hervor Gitarrenwettbewerb, Schadt String Competition und Philadelphia Guitar Competition. 2017 wurde er von den Donizetti Classical Music Awards in Istanbul als „Rising Young Musician of the Year“ ausgezeichnet.

Dr. Kayas erste Aufnahme, Jorge Morel Guitar Music, wurde von American Record Guide von der Kritik gelobt, da „die Aufführungen einfach perfekt sind – er versucht nicht, die Musik mehr zu machen als sie ist, aber er erkennt das wahre Herz in diesen Stücke.“ Kaya hat auch die Werke von Carlo Domeniconi und Agustin Barrios Mangore für Naxos Records aufgenommen und wurde für weitere Projekte in der Zukunft eingeladen.

Dr. Kaya tritt als Solistin und internationale Künstlerin auf und tourt durch die USA und die Türkei. Als Konzertsolist hat er mit professionellen Orchestern wie den Buffalo Philharmonic, dem Virginia Symphony Orchestra, dem Presidential Symphony Orchestra in der Türkei, dem Istanbul State Symphony Orchestra, dem Hilton Head Symphony Orchestra, dem Brevard Festival Orchestra, dem Lake Placid Sinfonietta, dem Bilkent Symphony Orchestra und vielen anderen zusammengearbeitet und gewonnen seine große künstlerische Anerkennung international. Er hat auch viele Meisterkurse bei Musikfestivals und Universitäten in den USA und der Türkei durchgeführt.

Dr. Kaya hat die Uraufführungen von Konzerten von Roberto Sierra (Buffalo Philharmonic Orchestra), Derwyn Holder (New Jersey Baroque Orchestra), Leonard Handler und Suleyman Alnitemiz (Istanbul State Symphony) präsentiert. Als Performer arbeitet Kaya eng mit den großen Komponisten unserer Generation zusammen, darunter Lowell Liebermann, Jorge Morel und Roberto Sierra.

Dr. Kaya trat in den renommiertesten Konzertsälen und Festivals der USA auf, darunter Solokonzerte, Konzertaufführungen und Meisterklassen der D’Addario Performance Series in der Carnegie Hall, der Frick Collection Museum in der NYC Summer Artists-Reihe und dem New York Guitar Seminar Festival am Mannes College, beim Round Top Festival in Texas, beim Brevard Music Festival, beim Raritan River Music Festival und beim Ankara International Music Festival sowie bei zahlreichen Rundfunk- und Konzertauftritten in den USA und der Türkei.