David Russell

David Russell ist der Hauptdarsteller des Gitarristen du Monde. Gagnant d’un GRAMMY für Sohn CD AIRE LATINO dans la catégorie du meilleur soliste instrumental de musique classique. Il est docteur honoris causa de l’Université de l’Arizona à Tucson en 2014 et a été admis au Guitar Foundation of America Hall of Fame en 2018. David Russell hat die höhere Partie de l’année à faire le tour du monde, apparaissant régulièrement dans des salles prestigeträchtigen de villes Importantes, erzählt von New York, London, Tokio, Los Angeles, Madrid, entre autres.

www.davidrussellguitar.com

Koncert

  • Basílica de Sta Maria de Castelló d’Empúries: Ago 10 TICKETS


Der klassische Gitarrist David Russell ist weltbekannt für seine hervorragende Musikalität und inspirierte Kunstfertigkeit und wurde von Publikum und Kritikern gleichermaßen hoch gelobt. In Anerkennung seines großen Talents und seiner internationalen Karriere wurde er 1997 zum Fellow der Royal Academy of Music in London ernannt.

Während seines Studiums an der Royal Academy gewann David Russell zweimal den Julian Bream Guitar Prize. Später gewann er zahlreiche internationale Wettbewerbe, darunter den Andrés Segovia-Wettbewerb, den José Ramírez-Wettbewerb und den renommierten spanischen Francisco Tárrega-Wettbewerb.

Überall sind Konzertbesucher beeindruckt von seinem musikalischen Genie und inspiriert von seiner fesselnden Bühnenpräsenz. Seine Liebe zu seinem Handwerk schwingt durch seine makellose und scheinbar mühelose Leistung mit. Die Liebe zum Detail und die provokative lyrische Phrasierung lassen auf ein angeborenes Verständnis dessen schließen, woran jeder einzelne Komponist gearbeitet hat, und verleihen jedem Stück ein Gefühl von Abenteuer.

Die New York Times schrieb über seine Leistung: „… Mr. Russell machte seine Meisterschaft deutlich, ohne jemals von einem Ansatz abzuweichen, der musikalische Werte über die bloße Darstellung stellt. Während des gesamten Konzerts war dem Publikum klar, dass Mr. Russell ein Talent besitzt von außergewöhnlicher Dimension „.

Als Andrés Segovia in London ein Stück hörte, schrieb er: „Meine Glückwünsche zu Ihrer Musikalität und Gitarrentechnik.“