Guillem Pérez-Quer

„Ein außergewöhnlich talentierter Gitarrist, ein wahrer Virtuose“

www.guillemperezquer.com

Koncerts



Guillem Pérez-Quer gilt unter Fachkritikern als virtuoser Gitarrist mit einer tadellosen Technik und extremer Sensibilität, der bei seinen Konzerten jedes Publikum in seinen Bann ziehen kann wichtiges Publikum in der Welt. Er lernte bei großartigen Lehrern: Juan Fco. Garrido, Óscar Cáceres, Leo Brouwer, Betho Davezac, Eli Kassner und die großartige Gitarristin Maria Luisa Anido – Schülerin von Miquel LLobet und einer der Erben der Tàrrega-Schule -, die ihn als einen seiner besten Schüler betrachteten.

Gewinner renommierter Preise wie des Manuel de Falla Interpretation Contest und des XXV Maria Canals International Competition. Er hat drei Alben bei President Records Ltd. (London) mit seiner Frau, der kanadischen Gitarristin Danielle Kassner, als Kassner & Quer Guitar Duo veröffentlicht. Er unterrichtet regelmäßig Meisterkurse auf der ganzen Welt und war Mitglied der Jury zahlreicher internationaler Wettbewerbe (Mexiko, Costa Rica, Kanada, Italien, Frankreich, Vereinigtes Königreich, Kolumbien, Tschechische Republik, Chile, Bosnien-Herzegowina, China, Kirgisische Republik, USA …)

Hervorzuheben ist auch seine hervorragende Lehrtätigkeit als Leiter der Gitarrenabteilung des Oberen Musikkonservatoriums des Liceu de Barcelona.