Marc Segura – Hommage an Paco de Lucía

„Hommage an Paco de Lucía, den besten Gitarristen aller Zeiten!!“

Koncerte

  • Coma-ruga:  Ago 17 TICKETS
  • Calafell:  Ago 18 TICKETS
  • L’Estartit:  Set 5 TICKETS


  • Geboren in Barcelona, ​​absolvierte er Professional und Superior in Flamenco-Gitarre am Liceu Superior Conservatory of Music bei Maestro Manuel Granados.

    Während seiner Kindheit zeichnete er sich als Perkussionist aus und begann bald seine berufliche Tätigkeit als Begleiter von Flamenco- und Rumba-Gruppen mit der Flamenco-Box-Trommel und Bongos. Später als Flamenco-Gitarrist und Percussionist in verschiedenen Jazz- und Flamenco-Gruppen tätig.

    Derzeit hat er, ausschließlich der Flamenco-Gitarre gewidmet, landesweit Konzerte mit Gruppen wie Naranjo, Ismael Gonzalez, Canciones de Nadie, Amparo Rosselló, Cuarteto Al-hamra und dem Jazz-Flamenco-Trio, das seinen Namen trägt, Marc Segura Trio.

    Als Konzertsolist ist er sowohl national als auch europaweit aufgetreten, mit einem Repertoire, das seine eigenen Werke mit Flamenco-Charakter und Werke von Paco de Lucía umfasst.
    Unter anderem sind seine Konzerte im Casa Luthier, LLobet Contest, Apolo, Salamandra, Harlem Jazz Club, Fiveller Hall, Palau Falguera Auditorium, Barcelona Modernist Congress, WOPA Congress und Doctors Without Borders Congress hervorzuheben.

    Er verbindet seine professionelle Gitarrentätigkeit mit dem Unterrichten.