Ricard Sànchez, Spanische Gitarre

„Ein Meister der spanischen Gitarre“

Er studierte am Oberkonservatorium von Barcelona bei Jordi Codina und erwarb den Advanced Degree in Guitar. Aufbaustudium an der Luthier School in Barcelona mit Manuel González. Meisterklasse mit José Tomás, David Russell und Hopkinson Smith. Von 1987 bis 1998 Direktor der Dolmetscherschule von Terrassa. Von 1998 bis 2001 Direktor der Städtischen Musikschule von Tàrrega.
Er spielte zahlreiche Auftritte, sowohl solo als auch begleitet von verschiedenen Formationen, darunter Duette, Streichquartette und Konzerte für Gitarre und Orchester.
Zurzeit verbindet er seine Konzerttätigkeit mit dem Lehrer, ist Professor für Gitarre an der Frederic Mompou Schule von Matadepera und der Städtischen Schule von Tàrrega und seit 2010 Direktor des Gitarrenorchesters von Tàrrega.